b, strong { color: #4CD274; letter-spacing: 1px; } i, em { color: #7BC4DE; letter-spacing: 2px; } u { color: #046C85; letter-spacing: 1px; text-decoration:none; border-bottom:1px solid #ffffff; } s, strike { color: #70E58D; letter-spacing: 1px; } h1 { font-family:century gothic; font-size:14pt; color: #01617D; font-weight:normal; border-button: 1px solid #65E286 border-left:4px solid #65E286 letter-spacing:2px; line-height:14pt; margin:4px 0px; }
Friday Friday

Jou Jou! Hahaha

So. Mal wieder Wochenende. Mein Vorletztes hier in Berlin. Jedenfalls mein Vorletztes als Berlinerin. Als dummer Touri kann ich ja immer wieder kommen. Oh man ich werde das alles soooo vermissen!

Aber noch ist es ja nicht soweit. Aber es ist schon alles bis aufs gründlichste geplant Jedenfalls das nächste Wochenende. Mittwoch ist mein letzter Arbeitstag. Und dann wird bis Montag durch gefeiert. Samstag schmeißen wir DIE Abschiedsparty schlechthin. Freitag ist Abschiedsparty bei Jennifer, die Berlin schon am Sonntag verlassen wird

Das wird alles sooo traurig!

Auch nur noch 3 mal arbeiten Mittwoch machen wir dann ein schönes Abschiedsessen für mich und Jennifer. Heute wars schon wieder so lustig und nett. War nicht viel los heute. Bisschen Computer kram, bisschen telefonieren. Und Raucherpausen mit Jennifilinchen in der Sonne

Sitze gerade auf dem Balkon und warte was nun passiert. Die dumme Jennifer erreiche ich nicht. Das Dummerchen holt einen Kumpel am Bahnhof ab. Der Plan ist dann, dass sie heim fährt und wir uns später treffen. Aber mein neuer Plan ist ja, dass wir uns jetzt sofort treffen und das Wetter feiern. Aber sie geht ja nicht ans Telefon... Aber Meiko sollte demnächst nach hause kommen. Und Lia sollte demnächst mit duschen fertig sein, und vielleicht bespaßt mich ja einer der beiden

So viele Smilies hab ich noch nie in einem Text benutzt Noch einer! hihi

Mir ist warm. Ich bin glücklich! Einkaufen sollte ich. Und ich will, dass jemand mit mir in die Sonne geht! Jetzt!

Vielleicht schnappe ich mir auch mal wieder Fatihs Fahrrad und fahre damit einkaufen. Auf shoppen hätte ich auch Lust. Hab ja noch nicht genug von meinem riiiiiesen grooooßen fetten Lohn ausgegeben. Ha Ha. (leider doch, aber das tut ja nicht zur Sache).

Ui, fast hätte ichs vergessen! Tinchen und Lottchen waren daaaa. <3

Ein Fest. EIN FEST!

Die beiden Damen kamen am Mittwoch und bespaßten mich bis heute morgen. Irgendwann vorhin müssten sie ihre Mitfahrgelegenheit nach Stuttgart genommen haben.

Und es war sooo herrlich mit den beiden hier. Mittwoch wurde erstmal Berlin gezeigt. Musste leider länger arbeiten als gedacht, also wurden die zwei lieben hier in der WG noch von Meiko und Hannes bespaßt und haben mich dann abgeholt. Große Freude!! Sind dann ein Bier trinken gegangen und noch eins. Und vielleicht noch eins und sind dann heim wo wir eigentlich vor hatten es nicht mehr soo bunt zu treiben. Dann saßen aber Fatih, Jasmin und Lia noch so nett beisammen in der Küche und haben Wein getrunken, so dass wir uns spontan dazu setzten und es doch noch sehr feucht fröhlich wurde. Irgendwann kam dann noch der Hannes dazu, dem mein kleines Schwesterchen sofort den Kopf verdrehte Blieb aber Jugendfrei

Donnerstag haben dann Lotte und Tine ihren Rausch ausgeschlafen während die brave Kimmi arbeiten ging. Mit mehr oder minder schweren Kopfschmerzen. Eher mehr davon.

Tini und Lotti haben solang Berlin erkundet. Touriprogram. Muss ja auch sein. Und als ich abends nach hause kam mit Jennifer im Schlepptau stand ein wundervolles Essen auf dem Tisch. Kredenzt von meinen zwei schon leicht angetrunkenen Herzchens. Haben dann zu viert in der Küche rum gesessen. Hannes kam noch dazu, irgendwann noch Lia. Dann hieß es wir treffen Meiko und ein paar Freunde in einer Kneipe. Also los! Wegbier (wenn das der gute Fatih wüsste ). Und feuchtfröhliches betrinken. Herrlich.

Komischerweise gehte s mir heute echt gut. Also den Umständen entsprechend aber eher gut. Ganz im Gegensatz zu Jennili, die heute morgen noch auf Arbeit ihren Magen leerte hahaha

Heute morgen gabs traurigste Abschiedsszenen zwischen mir und meinen Hasis und natürlich zwischen Hannes und Lotti. Leider scheiterte die Beziehungsmission mal wieder hehe

Achja, den gillabend gabs ja auch noch. Das war mal ein Fest erster Klasse! Sehr gediegen. Sher nett!!!

Habe wieder she rnette Leute kennengelernt. Neben Jasmin, Filinchen, Toni und den reizenden Mitbewohnern waren noch Jule mit ihrem Freund Julian da (hahaha ja) und Meike auch (nicht die Freundin von Meiko hahaha). Drei reizende neue Gesichter. Drei reizende Personen. JA! War auch ein durchaus reizender Abend.

Und MEike wird vielleicht ab dem Herbst in Stuttgart studieren. Nur werde ich da ja wohl nicht mehr in Stuttgart sein...

Mals ehen Jetzt geniße ich das Wetter weiter!

Adiós

Kimmili

Oh mein Handy klingelt: Jennifer! Yeah!

4.6.10 13:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
DESiGNER
START // GAST // MOi // ARCHiV //
Gratis bloggen bei
myblog.de